12 von 12 im April 2022: Ein vielfältiger, langer und schöner Tag

9 Mai 2022 | Rückblick

Natürlich habe ich auch im April 2022 wieder an der Blogparade „12 von 12“ von Draußen nur Kännchen teilgenommen. Die Dokumentation des 12. Tages im Monat anhand von 12 Bildern gehört mittlerweile jeden Monat fix dazu, völlig egal, wie der Tag aussieht. Der 12. April war dieses Mal ein vielfältiger Dienstag. Nach dem Frühstück für die Katze und mich hieß es kurz Katze kuscheln und dann ging es gleich an die Arbeit. Grafiken und Angebotsseiten erstellen, E-Mails beantworten und Adminkram. Dann ab zur Therapie, danach endlich mal wieder auswärts zu Mittag gegessen. Zurück ins Büro nach Hause, Workshop am Abend final vorbereitet.  Auf dem Weg zum Workshop beim Jour Fixe via Zoom von den Future Business Consultants hereingeschaut und dann gab es endlich mal wieder einen live Workshop mit dem Kernteam des Achtsamen 8.. Gegen Mitternacht war ich im Bett. Ein langer, aber schöner Tag 🙂

 

8:00 Yakuza sagt: „Hunger! Jetzt!“

 

08:15 Und auch ich habe Lust auf etwas Leckeres. Übrigens: alles vegan 😉

08:30 Natürlich darf das morgendliche Kuscheln nicht fehlen.

10:00 Heute stehen Grafik und Inhalte für die Angebotsseiten der Kroatien-Retreats auf dem Programm.

10:45 Und ab zur Therapie. Heute scheint die Sonne so richtig schön und der Himmel ist strahlend blau.

12:20 Mahlzeit! Das erste Mal zwischen Live-Terminen wieder auswärts zu Mittag essen in der wunderbaren Shouko Ramen Bar. Nur zu empfehlen!

13:00 Und da ich noch nie zuvor Mochi gekostet habe und meine Freundin Anita ihren Hund nach dieser Leckerei benannt hat, gibt es zum Nachtisch Mochi : )

13:30 Uhr Ab zurück ins Büro und den Abendtermin final vorbereiten.

17:00 Jour-Fixe mit den Future Business Consultants unterwegs zum nächsten Termin. Wie praktisch doch Smartphones sind!

17:20 Letzte Vorbereitungen für den Workshop. Endlich mal wieder Live! Heute mit den wunderbaren Menschen vom Projektteam des „Achtsamen 8.“

21:15 Workshop-Ende und Start einer wirklich feinen Plauderrunde. Hach, wie ich das vermisst habe!

23:00 Ab nach Hause bei einem fast vollen Mond. Gute Nacht.

Du möchtest mehr lesen? Hier entlang:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code